Some individuals may perceive their losing fight with gravity as a sharp pain in their back, others as the unflattering contour of their body, others as constant fatigue, yet others as an unrelentingly threatening environment. Those over forty may call it old age. And yet all these signals may be pointing to a single problem so prominent in their own structure, as well as others, that it has been ignored: they are off balance, they are at war with gravity.

- Ida P. Rolf -

Das Ziel - Eine nachhaltige Verbesserung der Körperstruktur

Rolfing® basiert auf zwei Grundannahmen:

Es spielt eine Rolle, wie unser Körper in der Schwerkraft organisiert ist

Der Mensch funktioniert (physisch, psychisch, emotional, spirituell) am besten, wenn seine Körperstruktur optimal in der Gravitation organisiert ist.

Der Körper ist ein plastisches Medium

So wie ein Körper sich im Laufe des Lebens an seinen Gebrauch und ihm widerfahrene Ereignisse anpasst, so lässt er sich auch durch seine Behandlung wieder zurück in ein kompensationsfreieres Gleichgewicht verändern.

Rolfing® ist keine Massage, Triggerpunkttherapie oder Tiefengewebsbehandlung, sondern ein Weg den Körper mittels manueller Behandlung des Körpers und Verbesserung der Wahrnehmung für die eigene Haltung und Bewegung in eine natürlichere und ökonomischere Aufrichtung zu begleiten.

​Eine Rolfing®-Behandlung umfasst etwa 10 Sitzungen. So viel ist nötig, damit der Körper sich neu aus- und aufrichten kann und die Resultate eine nachhaltige Wirkung haben. Man arbeitet am ganzen Körper, zu Beginn mehr an der äusseren Bewegungsmuskulatur und danach vor allem auch an den inneren Haltemuskeln. Abschliessend wird die optimale Integration dieser 2 Systeme gefördert.

Ziel ist eine ökonomische Balance der Körperhaltung, die wenig Energie benötigt, eine leichtere Aufrichtung ermöglicht und es dem Menschen auf allen Ebenen erlaubt, im Alltag freier und leichter zu "sein". Spannungs- und Schmerzreduktion ergeben sich also beim Rolfing® nicht durch die direkte, lokale Behandlung der Symptome, sondern durch die in mehreren Sitzungen neu organisierte Körperstruktur.

Praxis für Körpertherapie

Vorstadt 66 • 8200 Schaffhausen

079 743 71 66 • info@bodywork.ch